Meldungen zum Kunstgeschehen

Vier neue Bronzeplastiken für das Panorama Museum

Die niederländische Bildhauerin Lotta Blokker hat für das Panorama Museum in Bad Frankenhausen vier Bronzeplastiken geschaffen. Die lebensgroßen Figuren aus Belgien stünden, so die Museumssprecherin Silke Krage, für verschiedene Phasen individuellen Kampfes. Die Werke werden am Freitag, dem 20. August 2010, eintreffen und auf dem Vorplatz des Museums, im Beisein der Künstlerin, installiert. Das Land Thüringen und das Museum investierten zusammen 110 000 Euro in die Plastiken. Somit sind sie das größte Thüringer Kunstprojekt im öffentlichen Raum seit geraumer Zeit.

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen