Meldungen zur Karriere, Weiterbildung

Weiterbildendes Studium CAS / MAS Cultural Media Studies

Zum bereits bestehenden Master of Advanced Studies (MAS) in Cultural Media Studies wird neu ab Herbst das zweisemestrige berufsbegleitende Certificate of Advanced Studies (CAS) angeboten. Der CAS / MAS bietet ein umfassendes kulturwissenschaftliches Studium mit besonderer medienwissenschaftlicher Vertiefung. Es vermittelt nicht nur theoretische Kompetenz in der Kulturanalyse, sondern auch praktische Fähigkeiten im Umgang mit medialen und kulturellen Strategien der Gesellschaft. Anmeldung für den nächsten Studienbeginn im Herbstsemester 2013 bis 30. Mai 2013

Studieninhalt
Cultural Media Studies beschreiben mit einem umfassenden Kulturbegriff, wie das Leben von und durch Kultur und Medien bestimmt wird und welche Strategien sich im Umgang damit anbieten. Sie beschäftigen sich mit Bildern und Klängen, mit intermedialen und transkulturellen Prozessen, Vorstellungen von Subjekt, Körper, Geschlecht, Sprache, Medien, Orten und Kulturen. Cultural Media Studies untersuchen die Wirkungsmacht von sozialen Zuschreibungen, kulturspezifischen Zeichensystemen, medialen Praktiken, Identitätskonzepten und politischen Strategien.

Kompetenzfelder
Das zwei- / viersemestrige berufsbegleitende CAS- / MAS-Studium vermittelt relevantes Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten der Cultural Media Studies, die als reflexive Praxis für das je eigene Berufsfeld angewendet werden.

Cultural Media Studies bieten als Querschnittsthema zentrale Schlüsselqualifikationen in Analyse, medialer Darstellung und Anwendung für zahlreiche berufliche Tätigkeiten. Die beruflichen Perspektiven für die Studierenden sind entsprechend vielfältig. Anwendung und Nutzen findet das Studium in Kultur- und Medienberufen, aber auch in pädagogischen, sozialen und therapeutisch ausgerichteten Tätigkeiten, in der Wirtschaft (z.B. Marketing) und öffentlicher Verwaltung, in denen es auf Kreativität, mediale und auch interkulturelle Kompetenz besonders ankommt.

Der Weiterbildungs-Master-Abschluss eröffnet die Möglichkeit zur Teilnahme an Doktoratsprogrammen, die in Zusammenarbeit mit verschiedenen europäischen Universitäten angeboten werden.
Eine Fortsetzung des CAS durch den MAS ist möglich und wird angerechnet.

Anmeldung
Koordination Weiterbildung
Telefon: + 41 (0)43 446 40 20
E-Mail: info.weiterbildung@zhdk.ch

Kontakt
Zürcher Hochschule der Künste
Koordination Weiterbildung
Limmatstrasse 47
8005 Zürich
Telefon: +41 (0)43 446 40 20
E-Mail: info.weiterbildung@zhdk.ch

Für weitere Informationen oder einen persönlichen Beratungstermin: esther.notz@zhdk.ch, Tel. 043 446 40 20

Weitere Informationen

Siehe Hompage http://culturalmediastudies.zhdk.ch und http://weiterbildung.zhdk.ch