Shop-Detail

Perner, Conradin

A Personal Life - The Anyuak: Living on Earth in the Sky

Verlag: Schwabe Verlag

A Personal Life©Schwabe Verlag.jpg

Kategorie: Bücher/Kataloge

Preis: 98,00 Euro

beim Verlag bestellen

Über den Titel

Diese Monographie über die Geschichte und Kultur der Anyuak in acht Bänden ist das Ergebnis von über fünf Jahren Feldarbeit während der Jahre 1976 bis 1983. Es handelt sich um eine gutdokumentierte, umfassende und engagierte Beschreibung eines afrikanischen Volkes: die spirituelle und materielle Welt der Anyuak. Fabeln, mündliche Erzählungen, Geschichten, Karten, Genealogien, Aufnahmen und zahlreiche Fotos laden die Leser zu einer Entdeckungsreise in das Universum der Anyuak ein.

Der Lebensraum der Anyuak befindet sich auf beiden Seiten der Grenze zwischen dem Südsudan und Südwestäthiopien. Die Anyuak sind verwandt mit den bekannteren Shilluk, Dinka und Nuer, haben sich aber von reinen Viehbesitzern zu überzeugten Bauern gewandelt. Ausserdem sind sie ein äusserst kluges, willensstarkes und gutorganisiertes Volk, dem es gelungen ist – inmitten der sogenannten Wildnis –, einen Ort der Humanität zu schaffen. Genauso wie ihr soziopolitisches System von besonderem Interesse ist, so ist auch ihre Philosophie faszinierend: Sie gründet auf den Menschen und ihren Beziehungen, und zwar nicht nur untereinander, sondern ebenso zu Tieren, zur Umwelt und zu geistigen Kräften. Dank ihres starken, beinahe verzweifelten Glaubens an das essentiell Gute des Daseins und die positiven Kräfte des Lebens ist es den Anyuak – allen äusseren Widrigkeiten zum Trotz – bis jetzt gelungen, sich ihre kulturelle Identität und ihren Stolz, «reine Menschen» zu sein, zu bewahren.

Während die beiden ersten Bände der Monographie die komplexen Beziehungen zwischen den Menschen und den spirituellen Kräften, nämlich denen des Himmels (Band I) und der Erde (Band II), beschreiben, legen die beiden nächsten Bände ihren Schwerpunkt auf die Menschen. Diese haben einen äusserst schwierigen Stand zwischen den beiden Sphären des Daseins und können nur wegen ihres Selbstbewusstseins, weder rein geistige Wesen noch Tier zu sein, überleben. Der Mensch ist in Band III als anonyme Einheit beschrieben worden, der sich um seine Identität sorgt und sich sorgfältig um seine physische Erscheinung kümmert. Im vorliegenden Band IV steht nun die eigene Persönlichkeit im Mittelpunkt, die all die verschiedenen Stadien der menschlichen Existenz «von der Geburt über den Tod bis zum ewigen Leben» durchlebt.

Da Musik und Lieder von existentieller Bedeutung während des gesamten Lebens der Anyuak sind, ist es wichtig, für die Leser diese physischen Empfindungen und spirituellen Kräfte erlebbar zu machen, die die Anyuak auf ihre Reise von der Kindheit bis ins hohe Alter und den Tod begleiten und beschützen. Die Musikaufnahmen, die dem Band IV beiliegen, sind einzigartige Tondokumente. Sie sollen dem Wunsch der Leser entgegenkommen, nicht nur etwas über die Anyuak lernen, sondern die Präsenz der Anyuak auch in einer sinnlichen und poetischen Art und Weise erfahren zu können.

Weitere Angaben zum Titel

ISBN: 978-3-7965-2227-7

Erscheinungsjahr: 05.2010

Sprache(n): Englisch

Band: 4

Auflage: 1. Auflage

Illustrationen: 161 Abbildungen, mit eingelegter Musik-CD

Seiten: 359

Status: lieferbar

Einband: gebunden