Shop-Detail

Artivismus. Kunst und Aktion im Alltag der Stadt

Verlag: transcript
Herausgeber: Lilo Schmitz

Artivismus © Cover transcript

Kategorie: Bücher/Kataloge

Preis: 24,99 Euro

Über den Titel

Artivismus, die Verbindung von Kunst und sozialer Aktion im öffentlichen Raum, wird häufig in einem Atemzug mit den großen Revolten und Platzbesetzungen der letzten Jahre genannt. Artivismus findet aber auch – weniger spektakulär – im städtischen Alltag statt.
Dieser Band stellt Projekte und Menschen aus dem Rheinland, Berlin und Istanbul vor, die ihr Lebensumfeld in der Stadt durch aktionistische Forschung und künstlerische Aktion (all-)täglich verändern, herausfordern und verbessern. Die Frage: »Wem gehört die Stadt?« lässt sich vielfältig durch kreative, gut gelaunte und kämpferische Aneignung beantworten. Die Beiträge geben hierzu viele Anregungen für Forscher*innen, Künstler*innen und Aktivist*innen.

Weitere Angaben zum Titel

ISBN: 978-3-8376-3035-0

Erscheinungsjahr: 2015

Sprache(n): Deutsch

sonstige Abb.: zahlr. z.T. farb. Abb.

Seiten: 278

Einband: Kartoniert