Shop-Detail

Christian Saehrendt

Die radikale Absenz des Ronny Läpplinger

Verlag: Walde & Graf

Die radikale Absenz des Ronny Läpplinger © Cover Walde & Graf

Kategorie: Bücher/Kataloge

Preis: 19,95 Euro

Über den Titel

Nach Jahren des wilden Künstlerlebens in Hamburg und London ist Ronald Läpplinger in die schwäbische Heimat zurückgekehrt. Nun wohnt er im Alter von 47 Jahren wieder bei seiner Mutter, im alten Jugendzimmer mit Dachschräge. Bekifft liegt er im Bett, mümmelt Contreaupralinen und hört Death Metal. Die totale Regression. Auch auf künstlerischem Gebiet: Der ehemals radikale Performance- und Konzeptkünstler malt jetzt unter dem Pseudonym RON.EGOXL Porträts mittelständischer Unternehmer und Wandgemälde für Restaurants, in einem Stil, den man wohlwollend als "gemäßigten Provinzsurrealismus" bezeichnen könnte. Und zu allem Überfluss ist Ronny auch noch aussichtslos verliebt, in eine dickliche Angestellte der Kreissparkasse seiner Schwägerin...
... doch mit einem buchstäblichen Knall wird alles anders!

Weitere Angaben zum Titel

ISBN: 978-3-03774-041-5

Erscheinungsjahr: 2012

Sprache(n): deutsch

Illustrationen: Fototafeln

Seiten: 208

Status: lieferbar

Einband: gebunden

Gewicht: 447g