Shop-Detail

documenta persönlich

Weitere Erinnerungen an die Weltkunstausstellungen

Verlag: Jonas Verlag
Herausgeber: Harald Kimpel

documenta persönlich © Cover Jonas Verlag

Kategorie: Bücher/Kataloge

Preis: 20,00 Euro

beim Verlag bestellen

Über den Titel

Alternative Fakten zur Geschichte der documenta!
Erinnerungen der Zeitzeugen!

Keine Ausstellungsreihe wird so intensiv diskutiert wie die Kasseler documenta. Und unter die journalistischen und wissenschaftlichen Kontroversen mischen sich zunehmend auch Erinnerungen an persönliche Erfahrungen mit den wichtigsten Ausstellungen für Gegenwartskunst. Berichte von unvergesslichen Erlebnissen und Zeugnisse emotionaler Betroffenheit lassen vergangene Weltkunstausstellungen lebendig werden.

„documenta persönlich“ schreibt die mit „documenta emotional“ begonnene Rückschau fort. Erneut sind verstreute Reminiszenzen aus den vergangenen sechs Jahrzehnten versammelt. In facettenreicher Stimmenvielfalt werden der offiziellen documenta-Chronik individuell gefärbte Episoden und Streiflichter aus den subjektiven Blickwinkeln von Machern, Besuchern, Künstlern, Kritikern und anderen Zeitzeugen zur Seite gestellt. Ihre alternativen Fakten ergänzen das etablierte Geschichtsbild. Denn manch empfundene Anekdote enthält mehr Wahrheit als manch erfundene Wissenschaft.

Leseprobe

Weitere Angaben zum Titel

ISBN: 978-3-89445-549-1

Erscheinungsjahr: 2018

Sprache(n): Deutsch

sonstige Abb.: 44 Abbildungen

Seiten: 144

Status: lieferbar

Einband: Softcover

Format: 17 x 24 cm

Gewicht: 363g