Shop-Detail

Elbern, Stephan

Nero. Kaiser - Künstler - Antichrist

Verlag: Zabern

Stephan Elbern © Cover Zabern 2010

Kategorie: Bücher/Kataloge

Preis: 29,90 Euro

Über den Titel

Leben - Liebe - Leidenschaft: Neubetrachtung eines aufregenden Herrschers
Ungeachtet aller Bemühungen moderner Historiker um ein differenzierteres Bild lebt der römische Kaiser Nero als Muttermörder und blutrünstiger Christenverfolger im allgemeinen Bewusstsein fort. Sein Leben und Nachruhm vom christlichen Verdikt gegen den kaiserlichen Antichrist bis zur Darstellung durch P. Ustinov (Quo vadis) wird hier nachgezeichnet. Vom Aufstieg des willensschwachen Werkzeuges in den Händen der ehrgeizigen Mutter zur eigenständigen und eigenwilligen Persönlichkeit, von der keineswegs erfolglosen Regierungstätigkeit zur immer dominanteren künstlerischen Karriere als Schauspieler und Wagenlenker, von den Leidenschaften seines Privatlebens bis zum kläglichen Tod von eigener Hand. Nero Imperator wider Willen und Künstler aus Berufung!
- Ungewöhnlich reich bebilderte Biografie
- Eine der schillerndsten Gestalten der römischen Geschichte neu betrachtet
- Ein Sachbuch mit Erzählcharakter
- Ein must für die Bibliothek jeden Geschichtsinteressierten

Weitere Angaben zum Titel

ISBN: 978-3-8053-4244-5

Erscheinungsjahr: 2010

Sprache(n): deutsch

Farbabb.: 43

Abb. s/w: 23

Seiten: 175

Status: lieferbar

Einband: gebunden

Gewicht: 421 g