Shop-Detail

Hermann Bahr

Sendung des Künstlers

Kritische Schriften in Einzelausgaben. Band 19

Verlag: VDG Weimar
Herausgeber: Reihe: Claus Pias; Band: Gottfried Schnödl

978-3-89739-661-6 Sendung des Künstlers © Cover VDG Weimar

Kategorie: Elektronische Bücher/Downloads

Preis: 14,00 Euro

beim Verlag bestellen

Über den Titel

Unter ständigem Rückgriff auf Texte und Biographien bekannter Schriftsteller wie Goethe, Rimbaud, Dostojewski, Shakespeare, Stifter oder Grillparzer versucht sich Hermann Bahr in seiner späten "Sendung des Künstlers" (1923) den Geheimnissen von Kunstproduktion und -rezeption zu nähern. Dieser grundsätzliche Ansatz lenkt Bahrs Blick weg von historischen oder kulturellen Besonderheiten, die ihn in früheren Texten häufig beschäftigen. Die hier vor allem behandelte Literatur des 19. Jahrhunderts erscheint aus der eingenommenen Perspektive beinahe zeitlos.

Weitere Angaben zum Titel

DOI: 10.1466/20100809.02

Erscheinungsjahr: 10.2010

Sprache(n): deutsch

Reihe: Kritische Schriften in Einzelausgaben

Band: 19

Auflage: 1. Aufl. 2010

Abb. s/w: 1

Seiten: 206

Status: lieferbar

Einband: Broschur

Dateigröße: 0 Bytes

Dateiformat: pdf