Monat der Fotografie

Von wegen grauer Herbst! In den europäischen Großstädten von Paris bis Bratislava wird er bunt und abwechslungsreich, denn endlich ist der Europäische Monat der Fotografie wieder da! Im Oktober 2016 zeigt er wieder, was die Fotografie alles zu bieten hat, von historisch bis zeitgenössisch, von der Camera Obscura bis zur Digitalkamera. In

MDF Berlin

Vom 1. bis zum 31. Oktober 2016 zeigt der Monat der Fotografie in Berlin 130 Ausstellungen an 120 Orten in der deutschen Kapitale. Die Bandbreite ist dabei groß: Aktuelle Themen wie der türkisch-kurdische Konflikt finden sich ebenso wie Fragen nach der eigenen Identität, intensive Landschaftserfahrungen und historische Positionen gilt es zu erkunden. Das Publikum kann also die Fotografie in all ihren Facetten erleben!

Eyes on: Wien

Fünf spannende Schwerpunkte erwarten die Besucher der aktuellen Ausgabe von »Eyes on«. Vom 25. Oktober bis 30. November 2016 stehen die Wiener Fotografieausstellungen unter einem der Mottos »Thin Lines and Borders«, »Processing Photography«, »Flash! Boom! Bang!«, »This Beast Called Beauty« und »Beyond the Time« und die Bandbreite reicht von poltischen Themen bis hin zum großen Thema Schönheit. Nichts wie hin!