Termin

Galerie M

Ausstellung 30.11.2017–30.12.2017

Galerie Z, Hard, Österreich

Mit der Gruppenausstellung „Galerie M“ soll das Medium der Malerei in großer formaler wie auch inhaltlicher Breite präsentiert werden. Malerei als variantenreiches, lebendiges und relevantes Medium zwischen Rückbezüglichkeit und Neuerung. Ein Medium das seinen Reiz aus einem Austarieren zwischen der eigenen Geschichtlichkeit, der Individualität und den aktuellen gesellschaftlichen Umständen gewinnt. Der Fokus bei der Auswahl der 27 KünstlerInnen liegt auf österreichischen Positionen einer jüngeren bis mittleren MalerInnengeneration, die auch international stark in Erscheinung tritt und nach meinem Empfinden einen guten Überblick über das Schaffen hierzulande gibt. Das Publikum der Galerie.Z soll somit auch die Möglichkeit erhalten sich mit Werken von KünstlerInnen beschäftigen zu können, die in Vorarlberg bisher nur wenig zu sehen waren. Eine Ausstellung zur Malerei im speziellen Rahmen, die in ihrer Dichte und nicht zuletzt auch in ihrer qualitativen Besetzung, bisher selten zu sehen war.