Termin

The Maids. The 2nd Han Nefkens–Fundation Macba Award

Ausstellung 28.10.2017–07.01.2018

MACBA Museu d'Art Contemporani de Barcelona, Barcelona, Spanien

Die zweite Ausgabe des Han Nefkens Foundation MACBA Award wurde an das iranische Kollektiv von Ramin Haerizadeh, Rokni Haerizadeh und Hesam Rahmanian verliehen. Die Jury hebt in ihrer Begründung hervor, dass das derzeit in Dubai lebende Künstlerkollektiv Erfahrung und Sinnlichkeit in seiner Arbeit auf besondere Weise betont. Dabei vermischen ihre spielerischen Installationen einzelne Praktiken durch ihre unmittelbare visuelle Wirkung, und zugleich konzentrieren sich ihre Werke mit Witz und Ironie auf die zeitgenössische Politik. Die Ausstellung im MACBA umfasst die Präsentation von »From Sea to Dawn« (2016-17), eindm beweglichen Gemälde und »The Maids« (2012-15), ein Werk, das auf dem gleichnamigen Stück von Jean Genet basiert, und andere, eigens für diesen Anlass geschaffene Werke, die in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern entstanden. Die Künstler arbeiten dabei unabhängig voneinander und wählen für sich eine Form der Zusammenarbeit, die den Individualismus nicht unterdrückt. Ihre Praxis bietet eine Neudefinition des Kollektivs, da dieses ständig wächst und dabei von Freunde, Schriftsteller und andere Künstler involviert.