Ausstellungsbesprechungen

Ein bisschen Apokalypse

Die Leipziger Halle 14 zeigt derzeit die Ausstellung »Das Hybris-Projekt. Hochmut und sisyphale Vergeblichkeit«. Bis zum 16. August demonstriert sie eindrucksvoll, dass auf den Hochmut unweigerlich der Fall kommen muss. Luise Schendel hat sich lustvoll entmutigen lassen.

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen