Meldungen zum Kunstgeschehen

Porträt einer neuen Bürgerlichkeit? Der Lübecker »Herr mit der großen Nase«

Das Lübecker St. Annen- Museum hat kürzlich bereits das dritte Bild des spätmittelalterlichen Malers Jacob Claesz. van Utrecht erworben: ein Porträt des Kaufmanns Mathias Muhlich. Was es damit auf sich hat, verrät Stefan Diebitz.

Jacob Claesz. van Utrecht, Porträt des Mathias Mulich, um 1522 © Lübecker Museen
Jacob Claesz. van Utrecht, Porträt des Mathias Mulich, um 1522 © Lübecker Museen

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen