Ausstellungsbesprechungen

Stroh, kostbar wie Gold. Lübecker Strohmarketerien des 18. Jahrhunderts. St. Annen-Museum / Museumsquartier Lübeck, bis 8. Oktober 2017

Im Lübecker St. Annen-Museum werden in diesem Sommer Strohmarketerien vorgestellt. Die kleine, aber feine Ausstellung hat Stefan Diebitz besucht.

Engel © St. Annen-Museum Lübeck, Fotoarchiv
Engel © St. Annen-Museum Lübeck, Fotoarchiv

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen