Termin

Frucht & Faulheit

Ausstellung 22.06.2017–20.08.2017

Lothringer13 Halle, München, Deutschland

Die Ausstellung untersucht im Kontext des (post-) kolonialen Brasiliens das Finden und Gestalten von Identität, das Erzählen von der Magie der Natur, der Mystik des Fortschritts und des (falschen) Zaubers des Kapitalismus. Sie versammelt Arbeiten junger brasilianischer Künstler*innen und blättert währenddessen in Schriften der brasilianischen Moderne von Mario und Oswald de Andrade. “Frucht & Faulheit” fragt nach den Bedingungen von Kultur, Gemeinschaft und Nation sowie der Verknüpfung dieser Begriffe.

Künstler: Bárbara Wagner, Adriano Costa, Pedro Wirz, Adelaide Ivánova & Ricardo Domeneck, Carlos Vasconcelos, Carla Chaim, Adriano Amaral