Termin

Kühles Licht und weite See. Niederländische Meisterzeichnungen und ihre Restaurierung

Ausstellung 07.03.2018–01.07.2018

Kunsthalle Bremen, Bremen, Deutschland

Das Frühjahr in der Kunsthalle Bremen steht ganz im Zeichen der niederländischen Kunst. Den Auftakt bildet die Ausstellung mit holländischen und flämischen Zeichnungen des 16. bis 18. Jahrhunderts aus eigenem Besitz. Nach der mehrjährigen, durch die Hermann Reemtsma Stiftung geförderten Restaurierung kann dieser weitgehend unbekannte Bestand von über 900 Werken nun erstmals in einer Auswahl präsentiert werden.