Stellenanzeige

Stellenangebot

Berlin

Volontär(in) in der Abteilung Wertvolle Bücher, Dekorative Graphik und Historische Photographie

Bewerbungsfrist/Zeitraum: 24.06.2019

Volontär(in) in der Abteilung Wertvolle Bücher, Dekorative Graphik und Historische Photographie

Die Jeschke van Vliet Auctions Berlin GmbH ist ein international tätiges Auktionshaus mit Sitz in Berlin. Unser Haus führt jährlich bis zu 6 international beachtete Auktionen in den Schwerpunktbereichen Wertvolle Bücher, Kunst des 19.-21. Jahrhunderts sowie Photographie durch und gehört als Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Kunstversteigerer (BDK) zu den führenden Versteigerungshäusern in Deutschland.

Ab dem 1.7.2019 bzw. nach Vereinbarung suchen wir eine(n) Volontär(in) für die Abteilung

Wertvolle Bücher, Dekorative Graphik, Historische Photographie

Sie erwartet eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit im täglichen Umgang mit Objekten verschiedener Epochen. Sie erhalten Einblicke in die Arbeitsabläufe des internationalen Auktionshandels im Rahmen der Vor- und Nachbereitung der Auktionen, sowie eine Ausbildung im Rahmen der Katalogredaktion der Buch-, Graphik- und Fotografie- Kataloge. Darüber hinaus erwarten wir die Bereitschaft nach Bedarf auch in der Abteilung für Moderne Kunst mitzuwirken.

Das Volontariat ist zunächst für 14 Monate ausgeschrieben. Nach erfolgreichem Absolvieren des Volontariates besteht die Möglichkeit der anschließenden Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Bei Bewerbern mit einschlägigen Berufserfahrungen im Kunst- und Antiquariatshandel ist eine zeitliche Verkürzung des Volontariates möglich.

Wir erwarten von Ihnen eine abgeschlossene Hochschulausbildung (vorzugsweise in einem geisteswissenschaftlichen Fach) eine sorgfältige Arbeitsweise, verhandlungssicheres Deutsch und Englisch, fundierte Kenntnisse über wissenschaftliche Recherchetechniken, einen sicheren Umgang mit Office-Programmen und dem Internet. Wir suchen eine belastbare und engagierte Persönlichkeit mit Eigeninitiative und der Bereitschaft, sich in neue Themenfelder einzuarbeiten und sich diese zu erschließen. Weitere Fremdsprachenkenntnisse (vorzugsweise in Italienisch oder Französisch) und Vorerfahrungen im Kunst- oder Antiquariatshandel sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Ein Führerschein der Klasse B ist erwünscht.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und dynamische Tätigkeit in einem engagierten Team und eine umfassende Ausbildung in den (photo-)graphischen Techniken und den Grundlagen der Beschreibung historischer Bücher, Autographen, Graphik und Photographie. Bei Bewerbern mit einschlägigen Berufserfahrungen im Kunst- und Antiquariatshandel ist eine zeitliche Verkürzung des Volontariates möglich.

Bewerbungs- und Vorstellungskosten können nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24.6.2019 per Email (Bewerbung@jvv-berlin.de) oder postalisch an:

Jeschke van Vliet Auctions Berlin GmbH
z.Hd. Herrn Balázs Jádi
Lehrter Str. 57
10557 Berlin