Detailseite

Universität Konstanz

Fachbereich Literaturwissenschaft: AG Kunstwissenschaft

Lage

Die Universität ist nahe des Seeufers gegenüber der Insel Mainau gelegen und mit den Buslinien 9A und 9B (ab Bahnhof) zu erreichen. Die Räume des Fachbereichs befinden sich im H-Gebäude im östlichen Teil des Universitätsgeländes. Der Fachliteraturbestand ist in der Bibliothek auf den Ebenen G2 (Literaturwissenschaft), S3a (Kunstwissenschaft, Medienwissenschaft) und G3 (Theater, Tanz, Film, Funk, TV) untergebracht.

Fachbereich

Kunstwissenschaft

Studiengang

  • Bachelor- und Masterstudiengang Literatur – Kunst – Medien
  • Promotion

Voraussetzungen

  • Bachelor: Allgemeine Hochschulreife (Abitur), bestandenes Zulassungsverfahren
  • Master: Nachweis eines überdurchschnittlichen Abschlusses eines mindestens dreijährigen Studiums an einer Hochschule oder einer staatlichen / staatlich anerkannten Berufsakademie im Fach »Literatur - Kunst - Medien« oder einem dem Studiengang »Literatur - Kunst - Medien« an der Universität Konstanz verwandten Fach

Struktur

Bereich Kunstwissenschaft:

  • 3 Professuren
  • 2 Akademische MitarbeiterInnen

Profs

Bereich Kunstwissenschaft

  • Prof. Dr. Karin Leonhard
  • Prof. Dr. Steffen Bogen
  • Prof. Dr. Jürgen Stöhr

Lehrende

Kunstwissenschaft:

  • PD Dr. Steffen Bogen
  • PD Dr. Christine Tauber
  • PD Dr. Jürgen Stöhr
  • Dr. phil. Dipl. Kur. Harald Kraemer
  • Dr. des. Marius Rimmele
  • Dr. Perdita Rösch
  • PD David Ganz (Heisenbergstipendat)
  • Dr. Barbara Stark (Leitung Städtische Wessenberg Galerie)

Schwerpunkte

Der Studiengang ist interdisziplinär zwischen der Literaturwissenschaft, der Kunstgeschichte und der Medienwissenschaft angesiedelt und vermittelt Analyse- und Lektürekompetenzen im Umgang mit kulturellen Techniken aller Art. Es geht dabei insbesondere um die wissenschaftlich-analytische Beschäftigung mit literarischen Texten, mit Werken der bildenden Kunst und mit unterschiedlichsten Medien (Film, TV, Internet, Fotographie, Spiele etc.) sowie um die Frage, wie diese verschiedenen Formen von Kulturproduktion mit einander in Beziehung stehen. Je nach Interesse kann ein Schwerpunkt in einem der drei Bereiche gebildet werden. Es ist kein künstlerischer oder medienpraktischer Studiengang.

Projekte

Ausstattung

Die Kunstwissenschaft ist Teil der Universitäts-Bibliothek (Freihandbibliothek), die auch 2009 wieder den ersten Platz im bundesweiten Bibliotheks-Ranking BIX (Bibliotheksindex) erreicht hat und derzeit über 1.715.743 Monografie-Bände, 47.568 AV-Medien sowie zahlreiche Zeitschriftenabonnements (Stand 2006: 4.983) verfügt.

Geschichte

Der Bachelor Studiengang Literatur-Kunst-Medien wurde auf das WS 2003/04 eingerichtet und der darauf aufbauende Master-Studiengang auf das WS 2006/07. Er löste damals den kombinierten Nebenfach-Magisterstudiengang Kunst- und Medienwissenschaft ab. Eine Professur für Kunstgeschichte wurde 1986 an der Universität Konstanz eingerichtet.