Detailseite

Universität Koblenz-Landau

Institut für Kunstwissenschaft

Lage

Das Institut für Kunstwissenschaft befindet sich auf dem Universitätscampus in Koblenz, Gebäude F/4.

Das Studium des Faches Bildende Kunst im lehramtsbezogenen Bachelor-/Masterstudiengang ist auf den Campus Landau unserer Universität konzentriert. Bewerberinnen und Bewerber, die Kunstlehrer/in werden möchten, wenden sich bitte dorthin.

Fachbereich

Fachbereich 2: Philologie/Kulturwissenschaften

Studiengang

  • Kunstgeschichte und Kunstvermittlung: Zwei-Fach-Bachelor of Arts
  • Kulturwissenschaft Anteil Kunstwissenschaft: Bachelor/Master of Arts
  • Computervisualistik Anteil Kunstwissenschaft: Bachelor/Master of Science
  • Lehramt im Fach Bildende Kunst: Bachelor/Master of Education
  • Promotion

Voraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung, zudem ist für den Lehramtstudiengang Bildende Kunst eine Eignungsprüfung zu absolvieren.

Profs

  • Prof. Dr. Dr. h.c. Ludwig Tavernier
  • Prof. Dr. Beate Reifenscheid
  • PD Dr. Michael Kausch

Lehrende

  • Akd. Dir. Stefanie Brüning
  • Erika Heiligendorff
  • Daniela Hoffmann
  • Ute Langanky
  • Dr. Martin Lilkendey
  • Dr. markus Lohoff
  • Dr. Dieter Marcos
  • Sibylle v. Roesgen M.A.
  • Stephan Spohr M.A., StR
  • Dr. Barbara Weyandt

Schwerpunkte

  • Kunstgeschichte und ihre Vermittlung (Art History and its Communications)
  • Kulturelle Bildung und ihre Kommunikation (Cultural Education and its Communications)
  • Didaktik und Kommunikation Ausstellungswesen (Didactics and Communications of Exhibition Context)
  • Kulturmanagement (Cultural Management)
  • Digitale Bildgestaltung
  • Lehramt Bildende Kunst (Fachwissenschaft, Fachdidaktik, Künstlerische Praxis)

Projekte

Schwerpunkte und Forschungsprojekte der Lehrenden und Mitarbeiter auf der Website des Instituts

Ausstattung

Die Universitätsbibliothek Koblenz-Landau mit zentral gelegen Standorten an beiden Campus versorgt ihre Leserinnen und Leser mit den für Forschung, Lehre und Studium benötigten Informationen. Sie bietet neben dem Zugriff auf lizensierte Online-Medien (elektronische Zeitschriften, E-Books und Datenbanken) Zugang zum Internet und gedruckte Medien an.

Das Medienzentrum fördert und unterstützt die Nutzung digitaler Medien für Forschung, Lehre und Weiterbildung mit Medientechnik, Audio/Video-Studio, Fotolabor und Druckerei.

Geschichte

Das Institut für Kunstwissenschaft blickt auf eine mehr als hundertjährige Tradition zurück, die in der Gründung des Königlich-Preußischen Lehrerinnenseminars 1903 in Koblenz wurzelt. Unsere Forschung und unsere Lehre sind der Untersuchung und der Vermittlung des Mediums Kunst sowie den Objekten der Populär- und Alltagskultur, der religiösen Praxis und der Wissenschaften gewidmet. Sie sind Träger von Wissen, Geschichten, Handlungsoptionen und sozialen Beziehungen von Individuen, Gruppen und Gesellschaften, Wir erforschen diese Gegenstände in ihren historischen, kontextuellen und systematischen Zusammenhängen, diskutieren deren kulturelle Funktion und erproben deren Anteil an neuen Bildungsprozessen. Durch internationale Kooperationen tragen wir zur Entwicklung der Wissensgesellschaft im modernen Europa bei.