Meldungen zum Reisen

Internationaler Museumstag 2015 – Rheinland-Pfalz & Saarland

Wer in Rheinland-Pfalz und im Saarland am Internationalen Museumstag unterwegs ist, kann einen Blick in die Zukunft der verschiedenen Häuser werfen, aber auch aktuelle Ausstellungen ansehen und alles darüber erfahren oder sehen, in welcher Gesellschaft sich berühmte Künstler aufhielten.

Räume der Gemäldegalerie Alte Meister, im Hintergrund die »Sixtinische Madonna« Raffaels © Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister; Foto: Hans Peter Kluth/ Elke Estel
Räume der Gemäldegalerie Alte Meister, im Hintergrund die »Sixtinische Madonna« Raffaels © Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister; Foto: Hans Peter Kluth/ Elke Estel

Veranstaltungstipps

Kaiserslautern

11:00 Uhr
Illustre Gesellschaft: Bei einer Führung durch die Sammlung begegnet der Besucher dem Maler Max Slevogt und seiner Familie, dem Bankier Dr.jur. Kurt Arnold von Otto Dix und der »gähnenden Dame« von Paul Kleinschmidt.

Koblenz

14:00 Uhr
»Die POP-Gesellschaft« Kurzführungen durch die aktuelle Ausstellung »Mels Ramos« und die Werke der Popart aus der Sammlung Ludwig

Merzig

14:00 Uhr
Ausstellung »Die Kreaktiven Bochs« im Museum Schloss Fellenberg in Merzig. Zehn Generationen künstlerische Begabung.

Pirmasens

11:00 / 15:00 Uhr
Experten-Führung durch die Sonderausstellung »Picasso & Co. plakativ. Internationale Künstlerplakate«

Saarbrücken

10:00 Uhr
freier Eintritt anlässlich der Ausstellung »Albert Weisgerber (1878-1915). Retrospektive«

Trier

15:00 Uhr
Lust und Verbrechen. Der Mythos Nero. Vorstellung des Ausstellungsprojekts 2016 durch Museumsdirektorin Dr. Elisabeth Dühr