Meldungen zum Studium

Kunstgeschichte studieren an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Du interessierst dich für Kunst und ihre Geschichte und überlegst, wo du Kunstgeschichte studieren möchtest? PKG hat einen Überblick über den Studiengang an verschieden Universitäten im deutschsprachigen Raum zusammengestellt. Heute präsentieren wir das Studium der Kunstgeschichte in Gießen.

Die Justus-Liebig-Universität ist eine moderne Campus-Universität. Das Institut für Kunstgeschichte besteht aus zwei Professuren, denen wissenschaftliche Mitarbeiterstellen zugeordnet sind. Zum wissenschaftlichen Kollegium gehören außerdem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus laufenden Drittmittelprojekten.

Derzeit sind in Gießen etwa 260 Studierende eingeschrieben, die Kunstgeschichte als Haupt- oder Nebenfach (Magister) oder als Studienelement (Magister, Diplom) studieren. Die Umstellung auf modularisierte Studiengänge (zunächst B.A.) erfolgte im WS 07/08.

Das Lehrangebot umfaßt die europäische und amerikanische Kunstgeschichte vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart. Inhaltliche Schwerpunkte spiegeln die Forschungsinteressen und -aktivitäten der Lehrenden.

Nähere Informationen zu Professoren, Ansprechpartnern usw. findest du in unserem Studienführer.