Zeitschriften

Weltkunst Berlin Spezial 2014 ist erschienen

Die Weltkunst ist Deutschlands älteste und renomierteste Zeitschrift für Kunst und Antiquitäten. Sie erscheint in 14 Ausgaben pro Jahr und informiert in ihren News, Ausstellungs-, Messe- und Auktionsberichten über Neuigkeiten und Interessantes aus der Kunstwelt – zeigt was gesammelt, gehandelt und in Museen präsentiert wird. Im diesjährigen Berlin Spezial geht es dabei vor allem um die Fotografie.

Weltkunst 86/2014 © Christoph Niemannfür Weltkunst, VG Bild-Kunst, Bonn 2014
Weltkunst 86/2014 © Christoph Niemannfür Weltkunst, VG Bild-Kunst, Bonn 2014

INHALT WELTKUNST Berlin Spezial 2014

Neuigkeiten: Warum ein Bikini zum Shoppen einlädt. Wieso es die Biennale nach Dahlem zieht. Über welche Erwerbungen die Museen sich freuen. Plus: Kulturministerin Monika Grütters im Interview

Als Berlin römisch wurde: Der geniale Schlossbaumeister und Bildhauer Andreas Schlüter verpflanzte den Barock des Südens in den märkischen Sand

Berlin im Bild: Die Berlinische Galerie hat eine der besten Sammlungen für Fotografie. Wir stellen zwölf wegweisende Aufnahmen vor

Der doppelte Blick: Ein Hausbesuch bei Werner und Ute Mahler, deren Fotokunst mit einer Werkschau gewürdigt wird

Palette des Alltags: Thomas Struths Blick auf Berlin: ein exklusives Portfolio

Bilder für alle! Die Gründer der Editionsgalerie Lumas über ihr Erfolgsgeheimnis

Gewusst, wo! Die wichtigsten Adressen für Liebhaber der Fotografie

Verrückte Preußen: Ein Spaziergang durch die Fantasiewelt der Potsdamer Könige und Prinzen

Versteckte Schätze: Oft übersehen: In den Schlössern von Berlin und Potsdam finden sich Gemälde von Weltrang

Schlitten fahren: Die Berliner Künstlerin Wiebke Siem erhält für ihr eigensinnig ironisches Werk den Goslarring

AGENDA
All you need is love
Natur und Wahrheit
Ausstellungen
Zehn Jahre Gallery Weekend
Galerien
Ein Hoch auf die Peripherie
Schöneberger Wunderkammer
Kunsthandel
Startrampe für Ideen
Auktionshäuser

ZUR WELTKUNST

Die Zeitschrift entstand 1930 als Relaunch der Zeitung Die Kunstauktion, unter der Leitung des Künstlers und Autors Walter Bondy. Seit 80 Jahren ist die Weltkunst mittlerweile das etablierte Magazin für Kunst und Antiquitäten im deutschsprachigen Raum. Ausgabe für Ausgabe widmet sich die Weltkunst einem Schwerpunktthema mit ausführlichen Hintergrundberichten, ergänzt um Interviews, Marktberichten oder Porträts der entscheidenden Akteure.

Als führendes Medium für Kunst und den Kunstmarkt spricht die Weltkunst neben privaten Kunstsammlern und -liebhabern auch die Profis an: Kunsthändler, Galeristen, Auktionatoren und Museumskuratoren schätzen die kenntnisreiche Vielfalt.

ABONNEMENT

Erscheinungsweise: monatlich (Sep. + Okt. 2x pro Monat)
Jahresabonnement (Deutschland) für 139,30 €

Abonnement bestellen >>

Abonnementbestellungen über den Online-Service des VDG-Weimar sind nur innerhalb Deutschlands möglich. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Diese Seite teilen