Meldungen zum Kunstgeschehen

Graffiti Akademie

Im Vorfeld der Ausstellung »Street-Art Brazil« organisiert die Schirn Kunsthalle in Frankfurt vom 15. bis 28. April 2013 eine Graffiti Akademie für Jugendliche und Erwachsene. Ziel der Akademie ist es, die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten von Street-Art vorzustellen und die zugrundeliegenden gestalterischen und technischen Voraussetzungen an die Teilnehmer zu vermitteln.

Mit Spraydosen, Markern, Klebeband oder Farbrollen können die Teilnehmer der Graffiti Akademie in und an einem leerstehenden Bürogebäude auf der Bockenheimer Landstraße ihre individuellen Pieces entwickeln und die eigene Persönlichkeit mit den unterschiedlichen Techniken der Street-Art zum Ausdruck bringen. Verschiedene Künstlergrößen der Szene aus ganz Deutschland, wie etwa Codeak (Daniel Man) aus Augsburg, Wow123 (Markus Genesius) aus Bremen, SatOne (Rafael Gerlach) aus München, Darco (Darco Gellert) aus Paris oder Trine (Katrin Görler), Bomber (Helge Steinmann) und Il-Jin Atem Choi aus Frankfurt und Umgebung, werden die Akademie vor Ort unterstützen und den Teilnehmern ihre Styles näherbringen.

Als Special Guest erwartet die Graffiti Akademie den 1988 in Curitiba geborenen, brasilianischen Street-Art Künstler Rimon Guimarães. Seine farbenprächtigen Arbeiten sind sowohl von Popkultur, indigener Kunst als auch brasilianischem Alltag geprägt. Die Künstler werden zusammen mit Schulklassen, Jugendgruppen sowie Individualteilnehmern das Spannungsfeld zwischen Malerei und Grafik ausloten und mit ihren künstlerischen Arbeiten bereits auf die kommende Ausstellung »Street-Art Brazil« verweisen, an der unter anderem Rimon Guimarães mit einer großformatigen Arbeit im Frankfurter Stadtraum beteiligt sein wird.

Programm

Programm für Schulklassen und Jugendgruppen
Die Graffiti Akademie bietet vierstündige Workshops, in denen Künstler und Kunstpädagogen die Vermittlung von Theorie und Geschichte der Graffiti-Kunst, Ideenfindung sowie Praxisübungen begleiten. Die Workshops können an den Vor- und Nachmittagen von Lehrern in der Zeit von 9–13 Uhr und 14–18 Uhr gebucht werden. Gebühr: 8 € pro Schüler. Anmeldung erforderlich.

Workshops für Individualteilnehmer
Die Workshops für Individualteilnehmer ab 13 Jahren finden von Montag bis Freitags an den Nachmittagen von 16–20 Uhr statt. Gebühr: 12 € pro Person. Anmeldung erforderlich.

Workshops für Familien
Workshops für Familien mit Kindern ab 9 Jahren finden an den Wochenenden von 11–14 Uhr zu ausgewählten Themen statt. Gebühr: 20 € pro Familie. Anmeldung erforderlich.

Offene Graffiti Akademie
An den Wochenenden ist die Graffiti Akademie von 11–18 Uhr durchgehend geöffnet. Neben den Familienworkshops an den Vormittagen, können Individualteilnehmer die Themenräume in der Graffiti Akademie weiter bespielen. Kunstpädagogen und Graffiti-Künstler stehen für Fragen zur Verfügung. Gebühr: 8 €. Ohne Anmeldung. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Weitere Informationen

VERANSTALTUNGSORT: KfW-Gebäude, Bockenheimer Landstraße 104, D-60325 Frankfurt. 
TERMINE: Mo–Fr, jeweils 9–13 Uhr und 16–20 Uhr, an den Wochenenden 11–18 Uhr.
GEBÜHR: 8 € pro Schüler/-in bei Klassen und Jugendgruppenbuchungen, 12 € pro Individualteilnehmer, 20 € für Familien.
ANMELDUNG: fuehrungen@schirn.de, +49.69.29 98 82-112.
INFORMATION: www.schirn.de, E-Mail: welcome@schirn.de, Telefon: +49.69.29 98 82-0, Fax: +49.69.29 98 82-240.