Meldungen zum Kunstgeschehen

Der WeldeKunstpreis für Fotografie 2009

Zum fünfzehnten Mal verleiht die Privatbrauerei Welde gemeinsam mit ZEPHYR – Raum für Fotografie den WeldeKunstpreis.

Thema der aktuellen Ausschreibung ist „Heimat“. Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 5.000 Euro und eine Ausstellung seiner Werke in ZEPHYR – Raum für Fotografie, Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim. Der Preis wird von einer unabhängigen Jury vergeben: Dr. Rose-Maria Gropp (Verantwortliche Redakteurin Ressort Kunstmarkt FAZ, Frankfurt), Rudij Bergmann (Filmemacher, Kunstkritiker & Autor, Mannheim), Thomas Schirmböck (Kunsthistoriker & Geschäftsführer ZEPHYR – Raum für Fotografie), Prof. Dr. Kris Scholz (Fotograf & Professor für Fotografie, Düsseldorf) und Wolfgang Zurborn (Fotograf & Galerist, Köln).