Meldungen zum Kunstgeschehen

Evet – Ja, ich will!

Es präsentieren die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim mit „Evet – Ja, ich will!“ eine einzigartige Begegnung zwischen deutscher und türkischer Hochzeitskultur und Mode.

Erstmals werden Hochzeitstraditionen und Moden beider Kulturen von 1800 bis heute in einer Ausstellung vereint. Das Thema Hochzeit wird dabei in all seinem Facettenreichtum behandelt. Rund 500 herausragende Exponate aus renommierten Museen in der Türkei und Deutschland führen auf eine Entdeckungsreise durch nahezu vergessene Hochzeitstraditionen. Die Ausstellung bringt dem deutschen wie dem türkischen Publikum die eigene und die fremde Kultur näher.
Zur Ausstellung ist ein gleichnamiger Katalog in deutscher und türkischer Sprache erschienen.
„Evet – Ja, ich will!“ ist ein Kooperationsprojekt der Reiss-Engelhorn- Museen Mannheim und des Museums für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund, unterstützt durch das Ministerium für Kultur und Tourismus der Republik Türkei.
„Evet – Ja, ich will!“ wurde zudem offiziell mit der Aufnahme in die Ernst-Reuter-Initiative ausgezeichnet und bereichert hier das Projektfeld „Kunst, Kultur und Medien“.
Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft des türkischen und des deutschen Außenministers, Ali Babacan und Dr. Frank-Walter Steinmeier.


Weitere Informationen

www.evet-jaichwill.de