Meldungen zum Reisen

Urlaub in Mitteldeutschland

Sie suchen nach Ausflugstipps für ihren Urlaub in Mitteldeutschland? Wir haben von sagenhaft bis zeitgenössisch eine breite Palette an Empfehlungen zu sehenswerten Ausstellungen und Ausflugszielen aufgelistet.

In Berlin und Brandenburg kommt man um den Alten Fritz nicht herum. Neben der Ausstellung »Friederisiko« im Neuen Palais bietet auch der Park von Sanssouci ein reizvolles Ausflugsziel.

Apropos Parks: Die Gartenreiche von Fürst Pückler-Muskau im sächsischen Bad Muskau bei Görlitz oder im brandenburgischen Branitz laden bei herrlichem Wetter zum Flanieren ein. Ein weiteres Highlight, allerdings in Sachsen-Anhalt, ist der Wörlitzer Park.

Anlässlich des 200. Jubiläums des Erstdrucks der Grimmschen Hausmärchen bietet sich im hessischen Raum eine Tour entlang der Deutschen Märchenstraße an. Aber nicht nur das: Machen Sie zudem einen Ausflug zur documenta. Nehmen Sie an zeitgenössischer Kunst teil statt sie nur zu begaffen oder darüber den Kopf zu schütten!

Das Stichwort "Märchen" weitergesponnen, gelangt man in Mainz und Remagen zu den Nazarenern. Die Bestrebungen der Künstlervereinigung galten einer Reformation der Kunst, basierend auf einem ehrlichen, tief empfundenen Gefühl religiöser Frömmigkeit. In Bildern wie »Die Rolandsknappen mit den Geschenken der Zauberin Drude« von Ferdinand Becker findet sich überdies die Verbindung zu Sagen und Legenden. Nutzen Sie diese Gelegenheit, nehmen Sie ihre Kinder an die Hand und tauchen sie gemeinsam anhand der Bilder in verwunschene Orte ein!